· 

Kokos-Cranberry Kekse

Zutaten:

  • 200 g Margarine (zimmerwarm)
  • 150 g Rohrzucker
  • 175 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g Kokosraspel
  • 120 g Cranberries

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 °C vorheizen.

 

Alle trockenen Zutaten, bis auf die Cranberries, vermengen.

Margarine und Zucker schaumig rühren, die trockenen Zutaten unterrühren und zum Schluss die Cranberries dazu geben.

 

Den Teig 30 Minuten kalt stellen.

 

Immer aus ca. einem Teelöffel Teig Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

 

Für 8 - 10 Minuten bei 180°C backen.

 

Die Kekse mit dem Backpapier vom Blech ziehen, aber erst nach dem auskühlen vom Backpapier nehmen, dann zerbröseln sie nicht mehr.

 

Nach Wunsch verziehen (Kuvertüre + Kokosraspel,...) oder einfach so genießen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0